Klarenanstelerweg 11 | 6468 EP Kerkrade | Niederlande | +31 45 569 0420
  • Häufig Gestellte Fragen

Filter zurücksetzen x


Unsere Produkte sind sehr kosteneffizient, da Pflanzen nur ein paar Milliliter pro Gießung benötigen (oder Tropfen, wenn von unserem SuperVit die Rede ist). Das bedeutet, dass unsere Flaschen mitunter für eine lange Zeit verwenden werden. Was an sich natürlich ein willkommener Vorteil ist, aber die Frage aufwirft: Können Hesi-Produkte unbegrenzt gelagert und verwendet werden? Und wenn nicht, wie lange ist das Produkt dann haltbar?
Die Antwort: Wenn unsere Produkte entsprechend den Anweisungen auf dem Etikett gelagert werden (gut verschlossen und an einem dunklen, kühlen, aber frostfreien Ort), garantieren wir, dass sie 2 Jahre lang ihre ausgezeichnete Qualität behalten.

Es ist wahrscheinlich, dass das Produkt noch viel länger einwandfrei verwendbar ist, aber es ist ratsam, den Inhalt nach dieser Zeit auf seine Qualität zu überprüfen. Produkte, die allmählich ablaufen und daher einen Teil ihrer Wirksamkeit verlieren, beginnen möglicherweise anders zu riechen und trübe zu werden. Wenn sie nicht richtig verschlossen waren, kann sich Schleim aus Bakterien- oder Pilzwachstum bilden. Nach der 2-Jahres-Garantiezeit kann die Verklumpung einiger Bestandteile zu einem Risiko werden. Die verklumpten Partikel sinken auf den Boden und lösen sich auch nach kräftigem Schütteln der Flasche nicht mehr auf. Feste Partikel oder eine der anderen erwähnten Anomalien können für Pflanzen schädlich sein und sind daher nicht wünschenswert.

Tritt eines der beschriebenen Anzeichen auf, empfehlen wir, die Flasche zu ersetzen. An dieser Stelle sind Pflanzen mit einer frischen Flasche zweifellos besser beraten.

Hesi-Produkte behalten ihre Qualität am besten, wenn sie in ihrem Originalbehälter aufbewahrt, nach jedem Gebrauch ordnungsgemäß verschlossen und an einem dunklen und kühlen (aber frostfreien) Ort gelagert werden. Besonders zu beachten ist die Einwirkung von direktem Sonnenlicht auf die Behälter. Dies kann die Flaschen auf eine trügerisch hohe Temperatur aufheizen, die weit über der allgemeinen Temperatur des Raums liegt, in dem sie sich befinden. Aus diesem Grund ist es am besten, Sonnenlicht zu vermeiden. Die Garage, der Keller oder eine Speisekammer bieten in der Regel die gewünschten Bedingungen.

In sehr warmen Klimazonen ist es keine schlechte Idee, die Hesi-Flaschen während der heißesten Tage im Kühlschrank aufzubewahren. Im Kühlschrank - NICHT im Gefrierschrank! Und nicht das Futter für Pflanzen mit dem Futter für Menschen verwechseln.
Hesi Plantenvoeding B.V. ist ein Produktionsunternehmen und vertreibt an Großhändler 😎 . Seit Beginn unserer Firmentätigkeit Mitte der 1990er Jahre haben wir eine erstaunliche Gemeinschaft von Hesi-Einzelhändlern aufgebaut. Hesi ist in Geschäften in über 40 Ländern weltweit zu finden.
Eine Übersicht all unserer Händler findet sich auf unserer Händlerseite.

Keine Einzelhändler in der Nähe? Über unsere Kontakt-Seite sind wir gerne behilflich, unsere Produkte trotzdem zu erwerben.
Original-Hesi-Behälter sind an den HESI-Buchstaben zu erkennen, die in Flaschen und Kanistern mit einem Fassungsvermögen ab 500 ml eingestanzt sind. Eine weitere Möglichkeit, ein gefälschtes oder kopiertes Produkt zu erkennen, ist das Hesi-Farbsystem. Die Farbe der Produktflüssigkeit selbst sollte (ungefähr) mit der Farbe des Etiketts übereinstimmen. Schließlich wird jeder Hesi-Behälter, der 500 ml oder mehr fasst, mit einem Siegel verschlossen. Unsere Verpackungsmaschine bringt eine Aluminiumlasche an, die auf die Öffnung der Flaschen und Dosen geschmolzen wird, bevor sie verschlossen werden. Fehlt einem Behälter eine der oben genannten Eigenschaften, oder besteht anderweitig Grund zum Zweifel an seiner Echtheit?

Mit einem Foto des Produkts und einer Beschreibung des etwaigen Mangels helfen wir gerne so schnell wie möglich weiter, jedwede Unsicherheiten auszuräumen. Zum Übermitteln steht unser Kontaktformular bereit.
Die Herstellung der Produkte von Hesi erfolgt vollständig im eigenen Haus, in unseren eigenen Anlagen. Dies ist bereits seit 1996 der Fall. Unsere aktuelle Produktionshalle befindet sich in der Stadt Kerkrade in den Niederlanden. Hier werden das Mischen, Verpacken und die Vorbereitung für den Transport vom Hesi-Team durchgeführt und überwacht.
Lust auf eine kleine Videotour durch die Produktionsstätten von Hesi? Auf ÜBER HESI gibt es einen virtuellen Rundgang durch unser Hauptquartier.


Nur Produkte der Linie "Bio Hesi" sind biologisch. Diese erfüllen alle Anforderungen an den biologischen und ökologischen Anbau und sind am Namen "Bio Hesi" mit den entsprechenden Logos "100% natürlich", "vegan" und "ökologischer Anbau" zu erkennen.

Die Rohstoffe, die in den Produkten dieser Linie verwendet werden, stammen nachhaltig aus Nebenprodukten der Lebensmittelproduktion und sind zu 100 % vegan.

Überdies enthalten Bio-Hesi-Produkte auch Spurenelemente und Mineralien wie Magnesium- und Kalziumsalze. Pflanzen brauchen diese elementar zum Überleben. Obwohl diese Bestandteile technisch gesehen nicht als organisch angesehen werden können (so wie normales Kochsalz auch nicht als organisch angesehen werden kann), erfüllen die Inhaltsstoffe von Bio Hesi alle Anforderungen, um für den ökologischen und biologischen Landbau zugelassen zu werden. Die Magnesium- und Kalziumsalze sowie alle Phosphate und Spurenelemente kommen natürlich in Erde und Kompost vor.
Ja, und darauf legen wir großen Wert. Alle unsere Produkte sind vegan. Wir verwenden keine tierischen Produkte wie Knochenmaterial, Federmehl oder andere nicht-vegane Zutaten, die oft in anderen Düngemitteln verwendet werden. Wir wollen nicht zum Missbrauch von Tieren beitragen.
Um eine Preisliste zu erhalten, verweisen wir auf das Kontaktformular auf unserer Kontakt-Seite. Wir antworten schnellstmöglich und kümmern uns um eine passende Lösung für jede Anfrage.
Herzlich gerne! Wir versenden Poster und Banner, Videos und Artikel und Promomaterial und Give-Aways, so lange der Vorrat reicht. Weitere Infos finden sich in unserem Download-Bereich, wo auch unser Media-Kit angefragt werden kann.
... eine Frage, die wir oft gestellt bekommen! Eine wirklich gute Frage, die von so vielen Faktoren abhängt: Klima, Sonneneinstrahlung, globaler Standort (und die Zeit des Sonnenauf- und -untergangs), lokaler Standort und mit welcher Methode, welche Art von Pflanzen, welches Stadium die Pflanze hat... und einigen anderen mehr.

Unser Tipp: Immer zunächst prüfen, was die spezifische Pflanzenart braucht und welche Bedingungen für sie am besten sind. Vorsicht ist immer geboten - beim Gießen gilt: Es ist besser, eine Pflanze zu UNTERWässern, als sie zu ÜBERWässern. Werden Pflanzen zu oft übergossen, können sie großen Schaden erleiden, der oft irreversibel ist. Zweitens: Wenn Pflanzen im Freien stehen, sollten sie vor Sonnenaufgang gegossen werden. Andernfalls könnten die Blätter verbrennen, da Wassertropfen auf den Blättern wie Linsen wirken können, die Brennpunkte auf der Blattoberfläche bilden und die Sonnenstrahlen bündeln. Durch das Gießen vor dem Sonnenaufgang wird außerdem sichergestellt, dass das Wasser die Pflanzenwurzeln erreicht, bevor es verdunstet.

Bei spezifischen Fragen werfen wir gerne auch einen Blick auf die entsprechenden Pflanzen. Dazu einfach ein Bild oder Video aufnehmen und uns über unser Kontaktformular oder via Instagram @hesi_dach zusenden - wir helfen schnellstmöglich weiter.
Wie viele anderen Faktoren auch, beeinflusst die Wassertemperatur in der Tat auch den Zustand einer Pflanze. 🌿⁠ ⁠

Wie wenn man in eine heiße oder kalte Dusche steigt - so können auch Pflanzen von extremen Temperaturen geschockt werden. So wie ein Mensch nach Luft schnappt, wenn ihn ein eisiger Strahl aus der Dusche trifft, kann auch die Wasserzirkulation einer Pflanze zeitweise unterbrochen werden.

Eine gute Faustformel ist, dass die Wassertemperatur in etwa der Raumtemperatur entsprechen sollte. Wenn es im Haus einigermaßen warm ist, sollte auch das Wasser etwas wärmer sein. Im Allgemeinen ist es besser, wenn das Wasser ein wenig wärmer ist als unser Trinkwasser. 💦
Wir bekommen oft die Frage gestellt: "Meine Pflanzen sind größer als der Durchschnitt, muss ich ihnen mehr Dünger geben?" 🌴⁠ ⁠ 

Im Allgemeinen: Ja, das stimmt. Allerdings benötigen größere Pflanzen auch mehr Wasser. Erhält eine Pflanze mehr Wasser, erhält sie automatisch auch mehr Hesi, wenn die angegebene Dosierung eingehalten wird. Solange das Gleichgewicht zwischen Wasser und Dünger stimmt, sind wir auf dem richtigen Weg. 🤞⁠ ⁠

Aber wie viel mehr Wasser benötigt eine Pflanze? Das hängt letzten Endes von den Temperaturen in der Pflanzenatmosphäre, dem Anbausystem, der Anzahl der Pflanzen pro System, der Größe der Pflanzen und vielem mehr ab! Unsere Faustregel lautet: Nur dann gießen, wenn die Pflanzen es wirklich brauchen. 💦⁠ ⁠

Wenn das Pflanzsubstrat gut getrocknet ist, ist auch die Wurzel weitgehend frei von Wasser und Dünger. So kann die Pflanze die angebotenen Mineralien besser und schneller aufnehmen, als wenn sie ständig feucht gehalten wird. Wichtig: Das Substrat muss trocken sein, nicht die Pflanze selbst.
Hier lautet unsere Empfehlung, zunächst den exakten Phänotyp der Pflanze herauszufinden, da die entsprechende Antwort von vielen Faktoren -dem Klima, dem Standort und anderen- abhängt.

Im Winter zum Beispiel wird die Luft in den Innenräumen durch das verstärkte Heizen immer trockener. Die meisten unserer grünen Freunde mögen das nicht, umso wichtiger ist es auch in dieser Jahreszeit, sie mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Einer unserer Lieblingstipps ist, Pflanzen alle zwei Wochen mit Wasser zu besprühen oder sie nach einer heißen Dusche ins Badezimmer zu stellen, da dort wahrscheinlich etwas feuchter Dampf entsteht. 🧖‍♂️ Achtung: Pflanzen nicht IN die Dusche/Badewanne stellen! Nur in den Raum nach dem Duschen.  
Ja, in einigen Fällen ist es möglich, Hesi-Produkte nach dem Einfrieren zu retten. Wir haben diese Frage so oft gestellt bekommen, dass unsere Chemiker ein Video erstellt haben, in dem die Abhilfemaßnahmen für kristallisierte Produkte mit klaren Anweisungen erläutert werden, damit sie weiterhin verwendet werden können. Besser ist es natürlich, den Frost während der Lagerung ganz zu vermeiden.

Hier ist der Link zum Video: https://youtu.be/aRXlZdNyqBk
Kann ich ein paar kostenlose Produkte bekommen, um meinen Followern die Wirkung zu zeigen?
Zunächst einmal vielen Dank dafür, Hesi für eine potentielle Zusammenarbeit in Betracht zu ziehen! Wir haben eine offene, wenn auch kritische Haltung, wenn es um Kooperationen geht. Entscheidend für uns sind Professionalität, Reichweite und Art der Tätigkeit. Wir freuen uns jederzeit über Ideen oder Vorschläge. Dafür steht unser Kontaktformular zur Verfügung.